Fertigrasen

Unser Angebot - Unser Alleskönner ist für Sonne und Halbschatten geeignet

Rollrasen "Premium Supra" ab 4,00 €/m²

Fertigrasen, Rollrasen, Schattenrasen von Hedderich für die Rhein-Main Region

Fertigrasen Verlegen

AGB Fertigrasen
Kontakt Vorbereiten
Profil Verlegeinfo
Maulwurf STOP Rasenpflege
Kunstrasen Preise
Rasenfläche berechnen Flächenrechner
Liefern Bestellen
Bestellen Liefern
Preise Kunstrasen
Rasenpflege Maulwurf STOP
Verlegeinformationen Profil
Vorbereitungen Kontakt
Vorbereitungen Impressum
Vorbereitungen Datenschutz
Fertigrasen AGB

Sollten Sie sich entschließen Ihren Fertigrasen selbst zu verlegen, so
sollte die Verlegefläche unbedingt erdfeucht sein.
Rollen Sie die erste Bahn Ihres neuen Fertigrasens in einer Ecke aus und achten Sie beim Verlegen darauf, daß die Kanten ganz eng aneinander liegen. Legen Sie die Bahnen versetzt an.

Walzen Sie den Fertigrasen nach vollständigem Verlegen diagonal aus.
Anschließend bewässern Sie den Rasen durchdringend.
Das Wässern ist jeden Tag notwendig, bis der Fertigrasen nach ca. 2 - 3 Wochen den Boden durchwurzelt.

Der erste Schnitt des Rasens erfolgt, wenn die Halme 5 -7 cm erreicht haben.
Achten Sie unbedingt auf scharfe Messer an Ihrem Rasenmäher für den ersten sauberen Schnitt, da der Rasen in diesem Wachstumsstadium sehr emfindlich ist. Die Schnitthöhe sollte etwa 4 cm betragen.
Nach vier Wochen können Sie den Fertigrasen das erste mal betreten.
Um ihren Fertigrasen die beste Pflege zu geben schneiden Sie ihn regelmäßig, aber nicht zu tief. Düngen Sie ihn 3 mal jährlich und wässern Sie ihn bei Hitze reichlich.

Produktion von Rollrasen in Bildern Produktion von Rollrasen in Bildern Produktion von Rollrasen in Bildern

 

Günstiger FertigrasenRasenfläche berechnenMaulwurf STOP Vlies"Fertigrasen Bergstrasse"
Zu den Garantie-Informationen für unseren Rollrasen / Fertigrasen